Newsletter

mit baubedingten Fahrplanänderungen per E-Mail

Baden-Württemberg





Kursbuch-
strecke
 LinieLetzte
Änderung
970München/Augsburg – Buchloe – Kempten – Immenstadt – Lindau/Oberstdorf*

Diese Strecke führt über folgende Stationen:
München Hbf, München-Pasing, Geltendorf, Kaufering, Buchloe, Augsburg Hbf, Bobingen, Schwabmünchen, Buchloe, Kaufbeuren, Biessenhofen, Günzach, Kempten (Allgäu) Hbf, Martinszell (Allgäu), Immenstadt, Oberstaufen, Röthenbach (Allgäu), Heimenkirch, Hergatz, Lindau Hbf, Immenstadt, Blaichach (Allgäu), Sonthofen, Altstädten (Allgäu), Fischen, Langenwang (Schwab), Oberstdorf

27.07.2017

Es liegen für diese Linie 2 Meldungen zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
Kalender-Dateivon Freitag, 28. Juli, 23.35 Uhr bis Freitag, 4. August, 0.15 Uhr
Umleitung, kein Halt in München Hbf und zusätzlicher Halt in München Ost sowie veränderte Fahrzeiten München Hbf <> München-Pasing/Geltendorf

Meldung:
  • Zahlreiche RE-Züge werden umgeleitet und halten nicht in München Hbf, dafür jedoch zusätzlich in München Ost.
  • RE 57581 und 57513 (planmäßige Ankunft 7.18 Uhr und 18.05 Uhr in München Hbf) enden in München-Pasing. Der Halt in München Hbf entfällt.
  • Einzelne Züge verkehren zwischen München Hbf und München-Pasing/Geltendorf mit bis zu 9 Min. früheren/späteren Fahrzeiten.

Grund: Brückenbauarbeiten zwischen München-Pasing und München Hbf

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1
2
Kalender-Dateiam Mittwoch, 23. August, 0.45 – 1.05 Uhr
Verspätung München-Pasing > München Hbf

Meldung:
ALX 84149 (planmäßige Ankunft 0.57 Uhr in München Hbf) verspätet sich von München-Pasing bis München Hbf um 6 Min.

Grund: Bauarbeiten

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1

* Die Deutsche Bahn AG informiert auf dieser Internetseite über die baubedingten Fahrplanänderungen der DB-eigenen und teilweise auch anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Deutsche Bahn AG ist hierbei jedoch auf die vom jeweiligen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellten Informationen angewiesen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben ist daher das jeweilige Verkehrsunternehmen verantwortlich.