Newsletter

mit baubedingten Fahrplanänderungen per E-Mail

Berlin / Brandenburg





Linien-
name
 Kursbuch-
strecke
Letzte
Änderung
RB 31Elsterwerda – Cossebaude – Dresden

Diese Linie führt über folgende Stationen:
Elsterwerda-Biehla, Elsterwerda, Prösen Ost, Frauenhain, Zabeltitz, Großenhain Cottb Bf, Priestewitz, Niederau, Weinböhla Hp, Coswig (b Dresden), Radebeul-Naundorf, Niederwartha, Cossebaude, Dresden-Stetzsch, Dresden-Kemnitz, Dresden-Cotta, Dresden-Friedrichstadt, Dresden Hbf

22520.03.2017

Es liegen für diese Linie 2 Meldungen zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
Kalender-Dateiam Samstag, 25. März, ganztägig
Gleisänderungen in Weinböhla Hp und Niederau (betrifft RE 50 und RB 31)

Meldung:
  • RE 16539 und RB 18449 (Ankunft 0.31 Uhr und 0.44 Uhr in Dresden Hbf) fahren in Weinböhla Hp abweichend von Gleis 2 nach Dresden Hbf.
  • RE 16536 und 16538 (22.17 Uhr und 23.17 Uhr ab Dresden Hbf) fahren in Weinböhla Hp und Niederau jeweils abweichend von Gleis 1 in Richtung Riesa.

Grund: Maschinelle Bewuchsbeseitigung

2
Kalender-Dateivon Freitag, 31. März, 7.00 Uhr bis Montag, 3. April, 2.00 Uhr
Schienenersatzverkehr Elsterwerda-Biehla/Elsterwerda <> Großenhain Cottb Bf

Meldung:
  • Die Züge dieser Linie werden zwischen Elsterwerda-Biehla/Elsterwerda und Großenhain Cottb Bf durch Busse ersetzt. Bitte beachten Sie die 32 – 40 Min. frühere Abfahrt/spätere Ankunft der Busse in Elsterwerda-Biehla bzw. Elsterwerda. In Großenhain Cottb Bf haben Sie Anschluss an die planmäßigen Züge nach Dresden Hbf. Hinweis: Der Bus für RB 18449 (planmäßig 23.44 Uhr ab Elsterwerda) beginnt bereits in Elsterwerda-Biehla.
  • In den Nachtstunden fährt ein zusätzlicher Bus von Elsterwerda (ab 23.50 Uhr) bis Dresden Hbf (an 1.59 Uhr).

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • Die Mitnahme von Fahrrädern, Kinderwagen, mobilitätseingeschränkten Personen und Gruppenreisenden ist in den Bussen nur begrenzt möglich.

Grund: Arbeiten an den Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik

Fahrpläne und Plakate zu dieser Meldung

1