Newsletter

mit baubedingten Fahrplanänderungen per E-Mail

Berlin / Brandenburg





Linie Kursbuch-
strecke
Letzte
Änderung
RB 22Berlin – Griebnitzsee – Potsdam – Berlin-Schönefeld Fh. – Königs Wusterhausen

Diese Linie führt über folgende Stationen:
Berlin Friedrichstraße, Berlin Hbf, Berlin Zoologischer Garten, Berlin-Charlottenburg, Berlin-Wannsee, Potsdam Griebnitzsee, Potsdam Hbf, Potsdam Charlottenhof, Potsdam Park Sanssouci, Golm, Saarmund, Ludwigsfelde-Struveshof, Berlin-Schönefeld Flughafen, Königs Wusterhausen

209.2120.07.2017

Es liegt für diese Linie 1 Meldung zu baubedingten Fahrplanänderungen vor:

Kalender-Datei

alle Meldungen als PDF-Dokument

1
SEV-Haltestelle in Königs Wusterhausen geändert
Kalender-Dateivon Sonntag, 14. Mai bis Sonntag, 8. Oktober, jeweils ganztägig
Zugausfall und Ersatzverkehr Berlin Friedrichstraße/Potsdam Griebnitzsee/Potsdam Hbf <> Königs Wusterhausen

Meldung:
Die Züge dieser Linie fallen zwischen Berlin Friedrichstraße/Potsdam Griebnitzsee/Potsdam Hbf und Königs Wusterhausen komplett aus. Nutzen Sie als Ersatz zwischen Berlin Friedrichstraße/Potsdam Griebnitzsee und Golm die Züge der Linie RB 21, zwischen Saarmund und Berlin-Schönefeld Flughafen die Züge der Linie RB 23 sowie zwischen Berlin-Schönefeld Flughafen und Königs Wusterhausen die eingesetzten Ersatzbusse. Beachten Sie die früheren/späteren Fahrzeiten des Ersatzverkehrs. Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann die SEV-Haltestelle „Königs Wusterhausen, Bf, Vorplatz am Wasserturm“ nicht angefahren werden. Die Busse halten abweichend an der Haltestelle „Königs Wusterhausen, Storkower Str. ZOB (Ostseite)“.
Hinweis: Die Züge der Linie RB 23 verkehren zusätzlich im Abschnitt Michendorf – Berlin-Schönefeld Flughafen.

Hinweise:
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.
  • In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die Beförderung von Kinderwagen, Rollstühlen und Fahrrädern nur eingeschränkt möglich.

Grund: Brückenbauarbeiten am Templiner See